Neuigkeiten

15. November 2019
Küchenbrand auf dem Steinberg

Die Ortsfeuerwehren Cluvenhagen, Etelsen und Langwedel wurden am Donnerstag zur Mittagszeit zum Steinberg alarmiert, dort kam es zu einem Brand in einer Küche. Die Feuerwehren gingen mit vier Atemschutztrupps vor, löschten den Brand ab und retteten eine Person aus dem Gebäude.

2. November 2019
Laterneläufer trotzen Beregnung

Leider fand das diesjährige Laternelaufen der Feuerwehr Daverden unter keinen guten Wetterbedingungen statt. Allerdings fanden sich doch ca. 60 wetterfeste kleine und große Leute bei uns ein, die der permanenten Beregnung trotzten. Also startete der Laternenumzug uneingeschränkt, begleitet von den Mitgliedern der Kinderfeuerwehr Daverden/ Langwedel und der Jugendfeuerwehr Daverden, die den Umzug in Schein von
[weiterlesen …]

28. Oktober 2019
Erste Auszeichnung für ganz junge Nachwuchs-Brandschützer!

Sechs Kinder der Kinderfeuerwehr Daverden-Langwedel haben am 26.10.2019 den Brandfloh bestanden und erwarben somit ihr erstes Abzeichen in der Feuerwehrlaufbahn. Dabei galt es als Team von je drei Kindern Puzzleteile über einen Hindernisparcours zu bringen und am Ende zusammenzusetzen. Die Kübelspritze gemeinsam zusammen zu bauen und anschließend eine Dosenwand gekonnt zu leeren. Außerdem stand noch
[weiterlesen …]

27. Oktober 2019
Laternelaufen in Daverden am 1.November 2019

Hallo Mädchen und Jungen! Auch in diesem Jahr findet wieder ein großer Laternenumzug in Daverden statt. Wir treffen uns am Freitag, den 1.November 2019 um 18.00 Uhr am Daverdener Feuerwehrhaus im Gewerbegebiet (Buchweizenkamp 16). Anschließend bieten wir wieder die Möglichkeit, sich mit Bratwurst, Stockbrot und Getränken zu stärken.Hoffentlich sehen wir uns dann! Eure Feuerwehr Daverden!!!

20. Oktober 2019
Bäume nach kurzer Sturmfront umgestürzt

Am Freitag musste die Ortsfeuerwehr Langwedel am Nachmittag nach einer kurzen, aber heftigen Sturmfront zu mehreren umgestürtzen Bäume ausrücken. Die Bäume konnten schnell beseitigt werden. Nach rund 30 Minuten rückten die Kräfte wieder ein.

14. Oktober 2019
Fehlalarm: Finger in Zigarettenautomaten eingeklemmt

Am Sonntagabend wurden die Ortsfeurwehren Langwedel und Etelsen zu einer Technischen Hilfeleistung mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine Person hatte gemeldet, mit einem Finger im Zigarettenautomaten eingeklemmt zu sein. Noch bevor erste Fahrzeuge ausrücken konnten, alarmierte die Leitstelle wieder ab. Die Person konnte sich doch selbstständig befreien.

5. Oktober 2019
Schwerer Verkehrsunfall am Waldschlößchen

Gegen ca. 21:30 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einem schweren Verkehrsunfall beim Waldschlößchen in Daverden alarmiert. Dort kam es zu einem Zusammenprall eines Mercedes, der den Parkplatz des Restaurants verlassen wollte und einem VW der sich auf der Landesstraße befand. Der Fahrer des Mercedes wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt, die Insassen des
[weiterlesen …]


Baumfällarbeiten sorgen für Feuerwehr Einsatz

Am frühen Freitag Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen zu einem Einsatz alarmiert, bei dem ein Baum nach Baumfällarbeiten drohte auf ein Haus zu fallen. Bei der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein ca. 20m hoher Baum sich bedrohlich in Richtung des Nachbarhauses lehnte. Daraufhin wurde die Achimer Drehleiter, der Rüstwagen sowie die Ortsfeuerwehr Langwedel
[weiterlesen …]

2. Oktober 2019
Feuerwehr veranstaltet Oktoberfest anlässlich des 125-jährigen Jubiläums

Am 12. Oktober veranstalten Förderverein und Ortsfeuerwehr Langwedel anlässlich des 125-jährigen Jubiläums ein Oktoberfest in Klenke´s Gasthaus in Langwedel. Bei echtem bayerischen Bier und weiteren Köstlichkeiten kann ab 19 Uhr das Tanzbein geschwungen werden. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von den Steyrtaler Musikanten.